Soloprogramm

Philipp Hochmair · Werther!

Philipp Hochmair
Nicolas Stemann

PROGRAMM

Philipp Hochmair spielte den „Jedermann“ am Salzburger Domplatz, im Stephansdom und im Burgtheater. Nach Taggenbrunn kommt der Schauspieler, Film- und Fernsehstar mit seinem Soloprogramm „Werther!“.

Seit 1997 ist Werther! auf Erfolgstour. Ein jugendlicher Geniestreich der beiden Theaterkünstler. Die Low-Budget-Produktion schaffte es vom Nürnberger Klassenzimmer bis ans Wiener Burgtheater, auf Auslandsgastspielen von Moskau bis Bogotá.

„Tragikomisch, heulaberwitzig, frei und wütend, der Goethe-Text wird zum Vehikel einer dynamischen Zeitreise, die eine historische Dimension in unsere private geschichtslose Gegenwart hineinbringt. Stemann und Hochmair haben sich als hervorragende Werther-Verwerter bewährt.“ (Theater der Zeit)

„Stemanns „Werther“ trifft den Nerv der Zeit, ohne den Text zu verraten. Ihm zuzuschauen bereitet eine Stunde lang großes Vergnügen.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

„Eine Brücke zwischen Sturm und Drang und dem Lebensgefühl der Jugend von heute. Werthers Egotrip ist eine Entdeckungsreise, die sich lohnt.“ (Nürnberger Zeitung)

„Eine Sternstunde mit einem Star“ (Neue Züricher Zeitung)

KÜNSTLER

  • Philipp Hochmair

    Philipp Hochmair

    Philipp Hochmair ist seit Jahren ein Publikumsmagnet auf den Theaterbühnen und in diesem Jahr als beliebtester Schauspieler Österreichs mit der ROMY von ORF und Kurier ausgezeichnet worden. Unvergesslich bleibt sein Auftritt im „Jedermann“ bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2018, als er kurzfristig für Tobias Moretti eingesprungen ist, und seine charmante Rolle als Joachim Schnitzler bei der ORF-Erfolgsserie „Vorstadtweiber“. Mit seiner energiegeladenen Einmann-Performance „Jedermann Reloaded“ begeistert er regelmäßig das Publikum zusammen mit seiner Band „Elektrohand Gottes“ (2018 erschien das Spektakel auf CD, LP, auf iTunes und Spotify).

    Philipp Hochmair, geboren 1973 in Wien, absolvierte sein Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar (Meisterschüler von Klaus Maria Brandauer) in Wien sowie am Conservatoire National Supérieur d’Art Dramatique in Paris. Von 2003 bis 2009 war er Protagonist am Wiener Burgtheater und von 2009 bis 2016 Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater. Philipp Hochmair ist Darsteller in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen, in der Krimi-Serie „Blind ermittelt“ mimt er den blinden Kommissar Alexander Haller in der Hauptrolle.

SAALPLAN